Familienrecht

Das Familienrecht betrifft sprichwörtlich jeden Menschen.

Im Familenrecht geht es auch immer um Gefühle
Im Familenrecht geht es auch immer um Gefühle

Es geht um jene Rechtsverhältnisse, wo wir durch Verwandtschaft, Ehe, Lebenspartnerschaft und  Familien verbunden sind. Darüber hinaus um gesetzliche Vertretungsfunktionen wie etwa die Vormundschaft oder rechtliche Betreuung. Letztere Themen haben in den vergangenen Jahren eine immer größere öffentliche Aufmerksamkeit gefunden.

Im Familienrecht geht es auch immer um Gefühle. Diese emotionale Seite  macht  eine sachliche und kompetente Beratung wichtig und notwendig. Umso größer ist auch die Chance, eventuell eine einvernehmliche Einigung zu erreichen. Meine langjährige Tätigkeit und Erfahrung als Fachanwältin für Familienrecht garantiert Ihnen die professionelle Annahme Ihrer Anliegen und die gründliche Prüfung der Lösungsmöglichkeiten.  Ob es sich um Scheidung, Unterhaltsfragen, Vermögensauseinandersetzungen etc. handelt, bei mir und meinen Mitarbeiterinnen sind Sie in guten Händen.

Auch vor einer geplanten Hochzeit können wir über den Sinn eines Ehevertrages und des Güterrechts für Sie sprechen.

Das gilt ebenfalls für alle Fragen, die mit der Vorsorge bezüglich der eigenen rechtlichen Handlungsfähigkeit zu tun haben. Bei der individuellen Erstellung von Vorsorgevollmachten oder Patientenverfügungen können Sie mit unsere Hilfe rechnen.